Wie steht es um Ihre IT-Sicherheit?

IT-Sicherheit

Kommt Ihnen das aus Ihrem IT-Alltag bekannt vor?

Icon Hackerangriffe und Sicherheitslücken

Angst vor Sicherheitslücken

Kleine und mittelständische Unternehmen vernachlässigen oft IT-Sicherheit und werden Opfer von Ransomware oder Malware.
Mangelnder Schutz wird oft erst zu spät erkannt, da Ressourcen begrenzt sind.

Icon Datenschutzbeauftragter

Keine Zeit und interne Ressourcen

Wir kümmern uns um Ihre IT-Sicherheit, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Verlassen Sie sich auf unser Experten und unser TÜV-geschultes Team.

Icon Dienstleistungen

Kein roter Faden vorhanden

TC SEC und TC EDV bieten kompetente IT-Sicherheitsexpertise mit maßgeschneiderten Lösungen und erstklassigen Dienstleistungen, um eine effektive Sicherheitsstrategie und Implementierung zu gewährleisten.

Ist Ihr IT-System sicher?

Ein Hacker, mit Kapuzenpulli sitzt vor einem Laptop. Vor und neben ihm stehen vertikale Buchstaben und Zahlenreihen in denen teilweise das Wort "Password" zu finden ist.

IT-Sicherheit: Wachsende Bedrohung

In der heutigen Zeit stellen Angriffe, Datenlecks und Viren ein kontinuierlich wachsendes Problem dar, das sowohl Privatpersonen als auch ganze Unternehmen betrifft. Letztere sind insbesondere durch das Vorhandensein zahlreicher sensibler Daten in einer Situation, in der ein ungewollter Zugriff durch Dritte keinesfalls tolerierbar ist. Bedauerlicherweise nimmt die Bedrohung stetig zu, was eine zunehmende Unsicherheit mit sich bringt.

Vielleicht haben auch Sie bereits persönlich die Erfahrung gemacht, Opfer eines Virenbefalls zu werden oder feststellen müssen, dass Dritte versucht haben, Ihre Daten zu stehlen, etwa durch den Einsatz von raffinierten E-Mail-Phishing-Methoden. Es wird immer schwieriger, Betrüger zu identifizieren, und ein einziger unbedachter Fehler kann dazu führen, dass Ihre sensiblen Daten in die Hände Unbefugter geraten. Daher ist höchste Wachsamkeit und proaktives Handeln von entscheidender Bedeutung, um diesen Bedrohungen effektiv zu begegnen und Ihre Daten zu schützen.

Ihre digitale Sicherheit - Unsere Priorität

In der heutigen digitalen Welt ist IT-Sicherheit für jedes Unternehmen von größter Bedeutung – das wissen wir alle. Deshalb möchten wir Ihnen als verlässlicher IT-Sicherheitspartner beiseitestehen und gemeinsam mit Ihnen für eine rundum geschützte Unternehmensinfrastruktur sorgen.

Unser Angebot umfasst Aufklärung und Schulungen für Ihr gesamtes Team, denn alle Mitarbeiter spielen eine wichtige Rolle beim Schutz vor Risiken. Darüber hinaus entwickeln wir zusammen mit Ihnen ein maßgeschneidertes Sicherheitskonzept, um mögliche Schwachstellen proaktiv anzugehen.

Überlassen Sie die IT-Sicherheit uns, damit Sie unbesorgt und effizient arbeiten können. Kontaktieren Sie uns noch heute und gehen wir gemeinsam den Weg zu einer sicheren Zukunft für Ihr Unternehmen!

Freundlicher Mann mit Headset scheint etwas zu erklären. Im Hintergrund sitzen zwei weitere Männer die konzentriert auf ihren Computer schauen.

Unsere IT-Sicherheits-Lösungen im Überblick

Bedrohungsanalyse und -bewertung:

Identifizierung potenzieller Bedrohungen und Risiken für ein Unternehmensnetzwerk oder System.

Penetrationstests und Ethical Hacking:

Durchführen von simulierten Angriffen, um Schwachstellen in der Netzwerksicherheit aufzudecken.

Schwachstellenmanagement:

Identifizierung, Priorisierung und Behebung von Sicherheitsschwachstellen in IT-Systemen und Anwendungen.

SIEM (Security Information and Event Management):

Überwachung von Sicherheitsereignissen in Echtzeit, um Anomalien zu erkennen und auf Sicherheitsvorfälle zu reagieren.

Identity and Access Management (IAM):

Verwaltung von Benutzeridentitäten, Berechtigungen und Zugriff auf Systeme und Daten.

Endpunkt-Sicherheit:

Schutz von Endgeräten wie Laptops, Smartphones und anderen Geräten vor Malware, Phishing und anderen Bedrohungen.

Datenschutz und Verschlüsselung:

Sicherstellen, dass vertrauliche Daten angemessen verschlüsselt und geschützt sind, um Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Netzwerk-Segmentierung:

Aufteilung des Netzwerks in separate Segmente, um den Zugriff auf sensible Daten zu beschränken und Angriffe einzudämmen.

Incident Response und Forensik:

Reaktion auf Sicherheitsvorfälle, Untersuchung von Angriffen und Sicherstellung der Systemintegrität.

Sicherheitsbewusstseins-Training

Schulung von Mitarbeitern, um das Bewusstsein für Sicherheitsrisiken zu schärfen und sicherheitsbewusstes Verhalten zu fördern.

Bedrohungsanalyse und -bewertung:

Identifizierung potenzieller Bedrohungen und Risiken für ein Unternehmensnetzwerk oder System.

Penetrationstests und Ethical Hacking:

Durchführen von simulierten Angriffen, um Schwachstellen in der Netzwerksicherheit aufzudecken.

Schwachstellenmanagement:

Identifizierung, Priorisierung und Behebung von Sicherheitsschwachstellen in IT-Systemen und Anwendungen

SIEM (Security Information and Event Management):

Überwachung von Sicherheitsereignissen in Echtzeit, um Anomalien zu erkennen und auf Sicherheitsvorfälle zu reagieren.

Identity and Access Management (IAM):

Verwaltung von Benutzeridentitäten, Berechtigungen und Zugriff auf Systeme und Daten.

Endpunkt-Sicherheit:

Schutz von Endgeräten wie Laptops, Smartphones und anderen Geräten vor Malware, Phishing und anderen Bedrohungen.

Datenschutz und Verschlüsselung:

Sicherstellen, dass vertrauliche Daten angemessen verschlüsselt und geschützt sind, um Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Netzwerk-Segmentierung:

Aufteilung des Netzwerks in separate Segmente, um den Zugriff auf sensible Daten zu beschränken und Angriffe einzudämmen.

Incident Response und Forensik:

Reaktion auf Sicherheitsvorfälle, Untersuchung von Angriffen und Sicherstellung der Systemintegrität.

Sicherheitsbewusstseins-Training

Schulung von Mitarbeitern, um das Bewusstsein für Sicherheitsrisiken zu schärfen und sicherheitsbewusstes Verhalten zu fördern.

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses und persönliches Beratungsgespräch

Statistiken zur Datensicherheit

Herausforderung der Digitalisierung

37% sehen Zeitmangel als Herausforderung

17% sehen hohe Kosten/Aufwand als Herausforderung 

Weiterbildungsbedarf

55% sehen einen Weiterbildungsbedarf bei dem Umgang mit digitalen Technologien

46% geben an, dass es Weiterbildungsbedarf bei dem Thema Datenschutz und IT-Sicherheit gibt.

E-Mail als Gefahr

90% des Mail Betrugs war Finance-Fishing, der Betrüger gibt sich als Bank aus

69% aller Spam Mails, waren Cyber angriffe. (Zum Beispiel Phishing Mails oder Mail Erpressungen) 

Technische Maßnahmen

91% erstellen Backups

75% Aktualisieren laufenden die IT-Sicherheitsmaßnahmen 

66% Identitätsmanagement (Authentifikation via Passwort) 

Organisatorische Maßnahmen

53% nutzen Risikoanalyse 

46% haben regelmäßige Mitarbeiterschulungen 

33% haben einen Informationssicherheitsbeauftragten 

Quelle: IHK, BSI

Statistiken zur Datensicherheit

Statistiken zur Datensicherheit

Icon Cyberangriffe

IT-Angriffe

94% haben Erfahrungen mit Cyberangriffen

80% haben Erfahrung mit Malware

Icon externer Datenträger

Mobile Datenträger

44% erlauben private Datenträger

29% unterbinden diese

Icon Schulung

Schulung

37% schulen und sensibiliesieren Ihre Mitarbeiter

Icon Backup

Backup

53% haben die Strategie schriftlich dokumentiert

Icon Achtung Bold

IT-Sicherheitsvorfälle

37% haben ein Notfallkonzept für IT-Sicherheitsvorfälle

17% simulieren Notfallsituationen

Icon SIcherheitskonzept

Sicherheitskonzept

43% haben verbindliche IT-Sicherheitsziele festgelegt

41% passen Ihre Unternehmensziele an IT-Sicherheitsziele an

Quelle: IHK (ihk.de/21279)

Quelle: IHK (ihk.de/21279)

IT-Sicherheits-Check

Wir prüfen Ihre IT-Systeme oder Netzwerke

Wir prüfen Ihre IT-Systeme oder Netzwerke mittels eines Penetrationstest (auch Pentest) auf Sicherheitslücken und ob diese vor einem Hackerangriff geschützt sind. Mittels diverser Software wie Netzwerk-Scanner lassen sich Schwachstellen problemlos ermitteln. Dabei  werden ebenfalls ähnliche Methoden genutzt die Hacker und Cracker bei einem Manipulationsversuch vornehmen, allerdings nur im gesetzlich erlaubten Rahmen. Eine Erlaubnis des Auftragsgebers muss vorliegen um einen ordnungsgemäßen Penetrationstest durchzuführen.

Folgende Komponenten werden in einem System bzw. Netzwerk auf Schwachstellen geprüft:

  • Router, Gateways und Switches
  • Firewall, Intrusion Detection System, Virenscanner usw.
  • Server: Webserver, Datenbankserver, Fileserver, Speichersysteme usw.
  • Telekommunikationsanlagen
  • Webanwendungen wie Internetauftritt, Webshop
  • Clients
  • WLAN Netzwerke und Bluetooth
  • Gebäudesteuerungen und Zutrittskontrollmechanismen
Thiemo TC EDV Logo

Unser Partner für IT-Dienstleistungen

Mit unserem Mutter-Unternehmen TC EDV-Lösungen GmbH & Co. KG können wir Ihnen alle IT-Dienstleistungen aus einer Hand anbieten. Kurze Wege, schnelle Reaktionszeiten sowie über 12 Erfahrungen im IT Bereich zeichnen uns aus. Profitieren Sie somit aus dem Know-How von 2 Unternehmen und zahlreichen erfolgreichen Kundenprojekten. Erfahren Sie hier mehr über TC EDV-Lösungen.

Wir bieten support für Server, Netzwerk, Firewall und Backups. All diese IT-Dienstleistungen sind unverzichtbar, wenn es um das Thema IT-Sicherheit geht.

Ihre Vorteile unserer Zusammenarbeit

Icon Dekra gold

keine Kosten für Mitarbeiterschulung

zertifiziertes Fachwissen – die Kosten für Aus- & Weiterbildung zahlen wir.

Icon Handschlag gold

faire Preise und Flexibilität

transparente Kosten und jederzeit kündbar (innerhalb von 3 Monaten).

Icon externe Datenschutzbeauftragter, gold

Beratung & Support

Wir beraten Sie persönlich und individuell: per E-Mail, telefonisch oder direkt bei Ihnen vor-Ort.

Icon Kompetenz gold

IT-Sicherheitskonzept

Wir unterstützen Sie bei dem Aufbau eines Informationssicherheitsmanagement (kurz ISMS).

Wie kommen wir zusammen?

Schreiben Sie uns an: datenschutz@tcsec.de oder über unser Kontaktformular.

Statistiken zur Datensicherheit

Icon Cyberangriffe

IT-Angriffe

94% haben Erfahrungen mit Cyberangriffen

80% haben Erfahrung mit Malware

Icon externer Datenträger

Mobile Datenträger

44% erlauben private Datenträger

29% unterbinden diese

Icon Schulung

Schulung

37% schulen und sensibiliesieren Ihre Mitarbeiter

Icon Backup

Backup

53% haben die Strategie schriftlich dokumentiert

Icon Achtung Bold

IT-Sicherheitsvorfälle

37% haben ein Notfallkonzept für IT-Sicherheitsvorfälle

17% simulieren Notfallsituationen

Icon SIcherheitskonzept

Sicherheitskonzept

43% haben verbindliche IT-Sicherheitsziele festgelegt

41% passen Ihre Unternehmensziele an IT-Sicherheitsziele an

Quelle: IHK (ihk.de/21279)

Das sagen unsere Kunden

Black sparrow

Sehr sympathische & schnelle Unterstützung. Jederzeit gerne wieder!

Icon Telefonist
Black Sparrow Photography
Berthold

Habe auf eine Anfrage eine schnelle- und direkt auf mein Thema bezogene Antwort erhalten. Die Antwort war eindeutig und nicht durch diverse Verweise auf Gesetze und „es kommt darauf an“- Formulierungen weichgespült. Der Service ist bedenkenlos weiterzuempfehlen.

Icon Telefonist
Berthold Großhauser
Anonym_1

Kompetente Beratung und professionelle, schnelle Arbeit.

Icon Telefonist
Anonym
Sven

TC-SEC beraten umfassen, sind immer auf dem neusten Stand und zügig in der Umsetzung. Wir schätzen die Zusammenarbeit sehr!

Icon Telefonist
Sven Lehmann
Christina

Meine Bedürfnisse und Wünsche wurden perfekt umgesetzt und meine Erwartungen übertroffen 🙂

Icon Telefonist
Christina Bolder
Anonym_2

Ich habe eine sehr professionelle Betreuung und Umsetzung meines Auftrages erfahren. Eine klare Weiterempfehlung!

Icon Telefonist
Anonym

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu TC-SEC. Mehr Infos anzeigen.

TC SEC als IT-Security Beauftragter

Wir schützen Ihr Unternehmen vor digitalen Gefahren! Erfahren Sie hier mehr über TC SEC als IT-Security Beauftragten und unser umfängliches Angebot rundum IT-Sicherheit. Gemeinsam sorgen wir für eine sichere Zukunft Ihres Unternehmens!

Kontaktieren Sie uns!

Überzeugen Sie sich selbst. Ganz unverbindlich.

Icon TC SEC, golden, dunkel

Matthiasstraße 29a
41747 Viersen

Mo. – Fr. 8:00 – 17:00 Uhr

Telefon: 02162.91 97 9 – 0
Fax: 02162.91 979 – 99

E-Mail: info@tcsec.de

Nutzen Sie gerne unseren Rückrufservice für ein persönliches Gespräch oder vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch.